Dr. Martin Feuchte

Martin FeuchteFachlektor und Redakteur für Ingenieurwissenschaften und Technik

Leistungen:
Dissertationen, Diplomarbeiten, Master- und Bachelorarbeiten, Seminararbeiten,
Fachbücher, wissenschaftliche Aufsätze, Gutachten,
CMS-basierte Informationsportale:

  • Korrektorat, sprachliche Überarbeitung
  • Beratung zur inhaltlichen Struktur und Konzeption
  • Fachlektorat, Textredaktion und Textüberarbeitung, inhaltliche und formelle Bearbeitung und Plausibilitätsprüfung
  • Verfassen von Texten, Recherche und Beratung
  • Satz und Schlusslayout mit pdfTeX, Libreoffice und MS Word

Themengebiete:

  • Ingenieurwissenschaften und Technik
  • Physik
  • Wissenschafts- und Technikgeschichte

Kontakt:
martin.feuchte@gmail.com

Berufliche Stationen:
1997 Dipl.-Ing. Physikalische Ingenieurwissenschaften
Technische Universität Berlin
2000 Dr. phil. Wissenschafts- und Technikgeschichte
Technische Universität Berlin
2000-2001 Technische Redaktion und Fachübersetzungen
Bently Nevada GmbH/General Electric
2001-2007 Lektor, Lektorat Maschinenbau, Elektrotechnik, Informationstechnik
Verlag B.G. Teubner/GWV Fachverlage Wiesbaden
2007-2009 Redakteur, Bereich Technik
Bibliographisches Institut GmbH/Brockhaus-Lexikonredaktion Leipzig
2010-2011 Redakteur und Fachreferent
Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) Braunschweig
2011-2012 Lektor, Lektorat Elektrotechnik
Fachbuchverlag Leipzig/Carl Hanser Verlag München
2013-2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Hochschule Merseburg